Ablauf

Bei allgemeinen Kapitalmaßnahmen von etablierten Unternehmen:

Bitte setzen Sie sich gern per Mail oder telefonisch mit uns in Verbindung um Ihr Vorhaben und ggf. den weiteren Austausch von Informationen und Unterlagen zu besprechen.

Der Ablauf bei Unternehmenskäufen aus der Insolvenz ist:

  • Nach Prüfung von ersten Unterlagen und Informationen teilen wir mit, ob wir an dem jeweiligen Unternehmen grundsätzlich interessiert sind.
  • Sofern dies der Fall ist schauen wir uns vor Ort die Gesellschaft an und sprechen mit den handelnden Personen, um einen persönlichen Eindruck zu erhalten.
  • Wir geben eine schriftliche Absichtserklärung samt Eigenkapitalnachweis ab. Wir erwarten im Gegenzug eine zeitlich begrenzte Exklusivität in der wir die Due Diligence durchführen.
  • Wir geben ein verbindliches Kaufangebot ab, welches nach Annahme auch von der Kapitalseite direkt vollzogen werden kann.

Der durchschnittliche Prüfungsprozess bis zur Abgabe eines verbindlichen Kaufangebots beträgt sechs bis acht Wochen. Bevorzugt werden Asset Deals realisiert, die jeweils neue Gesellschaft wird durch Olaf Zachert und / oder kooperierende Partner finanziell ausgestattet.